Sonderthema:
Aufregung: Bewaffneter spazierte durch Graz

Polizeieinsatz

Aufregung: Bewaffneter spazierte durch Graz

Am Sonntagabend kam es in der Grazer Innenstadt zu großer Aufregung, als ein Mann, der eine Waffe sichtbar in einem Oberschenkelholster trug, durch die Gegend spazierte. Ein Passant, der die Szene beobachtete, alarmierte gegen 19.15 Uhr die Polizei.

Anzeige

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass es sich bei der Waffe um eine geladene CO2-Pistole handelte. Der Grazer trug darüber hinaus zur Reserve eine weitere CO2-Kapsel und mehrere Stahlkugeln als Munition bei sich.

Der 34-Jährige, gegen den ein Waffenverbot besteht, wurde angezeigt. Es bleibt unklar, warum der Mann die Schusswaffe bei sich hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten