Autofahrerin mit PKW 80 Meter abgestürzt

Rief Rettung selbst

© TZ Österreich

Autofahrerin mit PKW 80 Meter abgestürzt

Mit ihrem Wagen ist Donnerstag früh eine 43-jährige Pkw-Lenkerin in der Großsölk (Gemeindegebiet Stein an der Enns) etwa 80 Meter über ein steil abfallendes Waldstück abgestürzt. Die verletzte Zeitungsausträgerin konnte noch selbst telefonisch Hilfe rufen.

Die Zeitungszustellerin war gegen 5.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Sölkpaßlandesstraße, auf der schneeglatten Fahrbahn in Richtung Stein an der Enns ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten, vor einer Brücke kam sie von der Straße ab. Das Fahrzeug stürzte etwa 80 Meter über eine bewaldete, steile Böschung, ohne jedoch mit einen massiveren Baum zu kollidieren.

Nachdem der Pkw auf einem Weg direkt unter der Brücke zum Stillstand gekommen war, konnte die Lenkerin selbst über ihr Mobiltelefon ihren Sohn verständigen, der wiederum die Einsatzkräfte alarmierte. Nach der Erstversorgung wurde die Frau ins Krankenhaus Schladming überstellt und stationär aufgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen