Betrunkener Einbrecher beißt Polizisten

Graz

© APA/Helmut Fohringer

Betrunkener Einbrecher beißt Polizisten

Dienstagnacht schlug ein volltrunkener ungarischer Staatsangehöriger (28) in der Puntigamerstraße mit einem Holzstock das Fenster eines Lebensmittelgeschäftes ein. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet, der sofort die Polizei alarmierte. Als die Beamten schließlich beim Geschäft ankamen, hatte der Mann bereits zwei Kisten Bier auf den Parkplatz geschafft.

Einbrecher dreht durch
Der Einbrecher wurde verhaftet. Während der Fahrt zur Polizeiinspektion ging er jedoch plötzlich mit seinem Kopf auf einen der Beamten los. Doch nicht genug damit: Kaum hatten sie das Auto verlassen, versuchte der sturzbetrunkene Mann auch noch in die Hand eines Polizisten zu beißen. Nach der Einvernahme wurde der 28-jährige ins Polizeianhaltezentrum überstellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen