Sonderthema:
Crash auf Schneefahrbahn: 48-Jährige tot

Ins Schleudern geraten

Crash auf Schneefahrbahn: 48-Jährige tot

Beim Zusammenstoß zweier Pkw im Bezirk Südoststeiermark ist am Montag eine Frau getötet worden. Die 48-Jährige wurde nach Angaben der Polizei aus dem Wagen geschleudert starb. Die beiden Lenkerinnen sowie zwei weitere Frauen wurde zum Teil schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich auf der B69, der Südsteirischen Grenzstraße, gegen 7.45 Uhr. Ein Pkw mit vier Frauen fuhr in Richtung Mureck und geriet auf der schneenassen Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen stieß quer gegen ein entgegenkommendes Auto, in dem sich nur die Lenkerin befand. Zwei Frauen, die im ersten Pkw auf dem Rücksitz saßen, wurden bei dem Zusammenstoß auf die Fahrbahn geschleudert. Eine 48-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz starb, die zweite wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert.
 
Die beiden Lenkerinnen sowie eine weitere Frau wurden ins LKH Wagna gebracht.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen