Drei Verletzte bei Unfall in Preding

Vorrang missachtet

© ÖRK Deutschlandsberg

Drei Verletzte bei Unfall in Preding

Drei Menschen sind am Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall in der Weststeiermark verletzt worden. Zwei Autos waren in Preding im Bezirk Deutschlandsberg kollidiert.

Zu dem Unfall kam es gegen Mittag: Eine junge Frau (21) dürfte beim Abbiegen an einer Kreuzung den Vorrang missachtet haben. Ihr Auto stieß daraufhin mit dem Pkw eines 25-jährigen Weststeirers zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Wagen in den Straßengraben geschleudert, das andere Unfallfahrzeug kam auf der Straße zum Stillstand.

Die 21-Jährige und ihre mitfahrende Mutter wurden verletzt, konnten sich aber noch selbst aus dem Autowrack befreien. Die beiden Frauen und der 25-Jährige – er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades – wurden ins LKH Deutschlandsberg eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen