Einbrecher blieben unerkannt - Überwachungsanlage geklaut

Dreist

 

Einbrecher blieben unerkannt - Überwachungsanlage geklaut

Bei einem Einbruch in ein Sportcafe in Feldbach hatten es unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag auf Geld und Genussmittel abgesehen. Als sie entdeckten, dass sie von einer Überwachungskamera gefilmt worden waren, nahmen sie auch das Aufzeichnungsgerät mit und bleiben so unerkannt.

Schadenssumme: 2.500 Euro
Laut Polizei richteten die Einbrecher einen Schaden von 2.500 Euro an. Sie hatten eine Seiteneingangstür des Sportcafes aufgebrochen und zehn Packungen Kaffee, vier Stangen Zigaretten und Bargeld an sich genommen. Als die Täter die automatische Aufzeichnungsanlage bemerkten, auf der ihr "Besuch" dokumentiert worden war, nahmen sie auch den Rekorder und den Bildschirm mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen