Fliegerbombe in Eisenbahntunnel gefunden

Steiermark

© dpa

Fliegerbombe in Eisenbahntunnel gefunden

Einen höchst gefährlichen Fund haben Bauarbeiter in der Nacht auf Freitag bei Reparaturarbeiten im Hochstraßtunnel im Gemeindegebiet von Friedberg in der Oststeiermark gemacht. Sie entdeckten eine scharf gemachte deutsche 50 Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die laut Polizei mit einer Sprengkapsel versehen war. Schon leichte Reibung daran hätte genügt, um die Bombe detonieren zu lassen. Sie konnte entschärft werden.

Offensichtlich war zu Kriegszeiten eine Sprengung des Eisenbahntunnels geplant gewesen, aber nicht durchgeführt worden, so die Polizei. Die Fliegerbombe wurde in den frühen Morgenstunden von Spezialisten nach draußen gebracht und einbetoniert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen