Frau beim Putzen von Stromschlag getroffen

Steiermark

© APA/Gindl

Frau beim Putzen von Stromschlag getroffen

Gegen 11.20 Uhr war die Frau aus Knittelfeld in einem Restaurant in Fohnsdorf mit dem Reinigen von Wandfliesen beschäftigt. Dazu benützte sie einen Wischmob mit einem Aluminiumstiel. Das Wasser lief dabei die Wand herunter und umspülte eine dort angebrachte Steckdose. Dadurch dürfte die Mauer unter Strom gestanden sein.

Als die Frau mit dem Wischmob die Wand entlang putzte, geriet sie in den Stromkreis. Sie erlitt dadurch einen Schlag und stürzte rücklings zu Boden. Sie wurde in das LKH Knittelfeld eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen