Frau stirbt bei Reitunfall in der Steiermark

Gestürzt

© dpa

Frau stirbt bei Reitunfall in der Steiermark

Dies teilte die Sicherheitsdirektion Steiermark am Samstag mit. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Graz geflogen, wo sie wenig später starb. Das Mädchen wurde ins LKW Wagna gebracht.

Gegen 18.30 Uhr war die 31 Jahre alte Frau aus Thannhausen beim Reiten im Gemeindegebiet von Weiz vom Pferd gestürzt, so die Polizeiinspektion Weiz. Das zehn Jahre alte Mädchen in der Südsteiermark war gegen 15.20 Uhr vom Pferd gefallen. Die Schülerin aus Gralla (Bezirk Leibnitz) war beim Üben auf einem Reitplatz gewesen, so die Polizeiinspektion Leibnitz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen