Pkw kracht in Rettungsauto - 3 Verletzte

Graz

Pkw kracht in Rettungsauto - 3 Verletzte

Eine 87-jährige Patientin und zwei Sanitäter sind am Donnerstag bei einem Zusammenstoß eines Rettungswagens mit einem Pkw südlich von Graz verletzt worden. Ein 22-jähriger Grazer dürfte im Gemeindegebiet von Unterpremstätten durch sein Handy abgelenkt worden sein. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und touchierte das Einsatzfahrzeug, wie die Landespolizeidirektion mitteilte.

Der Grazer Lenker war mit seinem Pkw zu Mittag im Ortsgebiet Hautzendorf in Richtung Tobelbad unterwegs. Bei der Kollision erlitt die Patientin, die nach einem Sturz auf dem Weg ins Krankenhaus war, Prellungen. Verletzt wurden auch der Lenker und der betreuende Sanitäter.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten