Grazer am Flughafen in der Türkei festgehalten

Mann (52) ohne Medikamente in Arrest

Grazer am Flughafen in der Türkei festgehalten

Mehmet Ali Demir, kurdischer Alevite, wollte für eine Woche in Antalya Urlaub machen. Doch am Flughafen wurde dem Österreicher die Einreise verweigert. Er kam für 72 Stunden in eine Arrestzelle. Zudem bekam der Diabeteskranke keine Medikamente. Nach 72 Stunden durfte er für vier Tage in das Land einreisen. „Ich reise aber trotzdem wieder hin“, sagte er zu ÖSTERREICH.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen