Grazerin rettete Deutsche vor Suizid

Facebook-Drama

Grazerin rettete Deutsche vor Suizid

Eine Grazerin hat einer Frau aus Deutschland das Leben gerettet. Die Deutsche hatte in einem sozialen Netzwerk angekündigt, sie werde sich mit Tabletten das Leben nehmen. Die Grazerin alarmierte Freitag knapp vor Mitternacht die Polizei, diese verständigte ihre Kollegen in Werne in Nordrhein-Westfalen. Den Beamten gelang es, die Frau ausfindig zu machen.

Werne
Von der Frau waren nur ihr Vorname, ihr Benutzername aus dem sozialen Netzwerk und der Wohnort bekannt. Die Polizei in Werne wurde sofort aktiv, gegen 3.00 Uhr früh meldete ein Beamter, man habe die Frau ausfindig gemacht. Sie habe tatsächlich eine beträchtliche Menge an Medikamenten geschluckt, sie sei aber gerettet worden und befinde sich inzwischen im Krankenhaus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen