Mysteriöser Überfall auf Steirer

Keine Erinnerung und Zeugen

Mysteriöser Überfall auf Steirer

Zu einem mysteriösen Überfall ist es in der Nacht auf Christi Himmelfahrt in der Oststeiermark gekommen: Ein 40-jähriger Bauleiter wollte abends von der Kantine eines Sportplatzes heimfahren und dürfte am Weg zum Auto niedergeschlagen worden sein. Er wachte erst etwa drei Stunden später im Auto auf, fuhr heim und ging am Donnerstag ins Spital, da er schwere Verletzungen im Gesicht davongetragen hatte, so die Polizei am Samstag. Wie genau es zum Raub gekommen war, ist bisher völlig unklar.

Von hinten niedergeschlagen
Der Oststeirer hatte am Mittwoch gegen 22.35 Uhr die Kantine des Sportvereines Schildbach bei Hartberg als einer der letzten Gäste verlassen. Dann ging er die etwa 15 Meter bis zu seinem Ford Pick-up. Dann dürfte er von hinten niedergeschlagen worden sein, als er wach wurde, saß er in seinem Auto und es war 1.20 Uhr. Etwas durcheinander fuhr er heim und sah erst dort sein blutverschmiertes Gesicht. Erst habe er sich etwas geschämt, da er dachte, er sei in eine Schlägerei verwickelt worden, doch seine Frau riet ihm, ins Spital zu gehen.

Schwer verletzt
Bevor er ins LKH fuhr, suchte er noch seine Wertsachen und fand seine beiden Mobiltelefone im Auto und auch seine Geldbörse, doch Bares, das er noch am Vorabend hatte, fehlte. Die Ärzte stellten schließlich mehrere Brüche im Gesicht, Hautabschürfungen und Hämatome fest, dich mit hoher Wahrscheinlichkeit nur durch Fremdeinwirkung entstanden sein konnten. Der Gedächtnisverlust sei keine Seltenheit, so die Mediziner. Betrunken sei der 40-Jährige jedenfalls nicht gewesen. Zeugen gibt es bisher keine, darum bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Laut Exekutive sei sich der Mann durchaus bewusst, dass es eine "mysteriöse Geschichte" ist, aber er sei glaubhaft.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen