Kriminelles Mädchen-Trio gefasst

Babygang

© Xpress

Kriminelles Mädchen-Trio gefasst

Graz. Sie überfielen Schülerinnen, verübten Diebstähle und dürften laut Polizei noch einiges auf dem Kerbholz haben. Die Rede ist von zwei 13-jährigen und einem 14-jährigen Mädchen – die „Babygang“ machte wochenlang die Grazer City unsicher.

Nach einem brutalen Überfall auf zwei Schülerinnen Mitte Juni führte die Polizei eine Schwerpunktaktion durch. Mit Erfolg: Sie konnte die drei Mädchen ausforschen – sie sollen für weitere Überfälle und Diebstähle verantwortlich sein. Die – amtsbekannten – Teenager stammen alle aus Graz und Graz-Umgebung. Die beiden 13-Jährigen sind strafunmündig, die 14-Jährige wurde angezeigt. Bei den Einvernahmen gaben sich die Mädchen abgebrüht: Sie hätten sich gegenseitig übertrumpft, wer mehr Delikte begangen habe, so ein Ermittler. Die Eltern zeigen an ihren Kindern wenig Interesse: Sie schlugen sogar vor, das Trio einzusperren...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen