Lastwagen überrollt Grazer Radfahrer: tot

Lkw wollte abbiegen

© Xpress

Lastwagen überrollt Grazer Radfahrer: tot

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 10 Uhr in Graz-Don Bosco. Ein Lkw-Lenker übersah beim Abbiegen im „toten Winkel“ einen Radfahrer und überfuhr den Mann (27) mit seinem Lastwagen. Der 27-jährige Grazer verstarb noch an der Unfallstelle.

Schauplatz des Unglücks war die Kreuzung nahe der Unterführung Don Bosco: Auf der Kärntnerstraße Richtung Süden unterwegs, kam dort der Deutschlandsberger (48) mit seinem Laster bei Rot zum Stehen. Als die Ampel auf grün wechselte, bog der Mann rechts in die Wetzelsdorferstraße ein. Gleichzeitig trat der Radler, der die Kreuzung am Radweg geradeaus überqueren wollte, in die Pedale. „Plötzlich machte es einen Pumperer“, so der Unfalllenker zu einem Polizisten. Der Lkw erfasste den Radfahrer zuerst mit dem rechten Vorderrad und anschließend auch noch mit den Hinterrädern. Der Lenker dürfte den Radfahrer aufgrund des toten Winkels übersehen haben.

Der Notarzt versuchte, dem Unfallopfer mit einer Thoraxdrainage das Leben zu retten. Die Bemühungen der Einsatzkräfte blieben aber erfolglos. Sie konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen