Lehrling randalierte am Hauptbahnhof

Graz

Lehrling randalierte am Hauptbahnhof

Ein betrunkener Lehrling hat am Donnerstagabend vor dem Grazer Hauptbahnhof randaliert. Der 19-jährige Leobener attackierte wahllos Passanten und ÖBB-Personal. Als die Polizei einschritt, ging der junge Mann auch auf die Beamten los. Der Tobende wurde festgenommen und in die Polizeiinspektion gebracht, wo er einen weiteren Beamten angriff. Laut Polizei schrie, schlug, trat und spuckte der Lehrling um sich, sodass ihm Handschellen angelegt werden mussten. Ein Alkotest ergab mehr als zwei Promille – der 19-Jährige wurde in die Landesklinik Sigmund Freud eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen