Lenker prallte gegen Nische im Plabutschtunnel

Tödlicher Unfall

© APA

Lenker prallte gegen Nische im Plabutschtunnel

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Montagabend im Plabutschtunnel der A9 Pyhrnautobahn gekommen. Ein 29-jähriger Steirer war mit seinem Auto aus unbekannter Ursache in eine Tunnelnische bzw. eine Betriebsausfahrt gekracht.

Der Unfall passierte kurz nach 20.00 Uhr nahe des Nordportals auf der Richtungsfahrbahn nach Salzburg. Der Lenker hatte sich allein im Wagen befunden. Er wurde beim Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. Die Pyhrnautobahn war Richtung Norden für rund zwei Stunden gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen