Sonderthema:
Mit 2,1 Promille und ohne Führerschein

Feuchtfröhliche Spritztour

Mit 2,1 Promille und ohne Führerschein

Einem Kroate dürfte ein feuchtfröhlicher Abend noch teuer zu stehen kommen. Mit ganzen 110 Sachen im Orstgebiet und mit 2,1 Promille ging der Mann einer Grazer Verkehrsstreife ins Netz, nachdem er zuvor noch vor der Polizeikontrolle zu flüchten versuchte. Bereits beim Aussteigen erkannten die Beamten den stark alkoholisierten Zustand des Mannes, kam dieser ihnen doch wankenden Schrittes entgegen.

Marodes Auto und kein Fürherschein
Hinzukommt: Der 35-Jährige hat auch schon seit längerem keinen Führerschein mehr, wie die Landespolizeidirektion am Montag mitteilte. Der Mann gab weiters an, dass er von Knittelfeld in Richtung Bad Radkersburg zu einer Feier unterwegs gewesen sei. Der Kroate war laut Polizei bereits mehrmals auffällig geworden, weil er alkoholisiert ein Fahrzeug gelenkt hatte. Er wurde angezeigt. Zudem wird sein in schlechtem technischen Zustand befindliches Auto einer Prüfung unterzogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen