Mountainbiker schwer verletzt

Von Pkw erfasst

Mountainbiker schwer verletzt

Ein 49 Jahre alter Mountainbiker hat am Wochenende bei einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Pkw in Graz Serienrippenbrüchebrüche erlitten, ist aber noch selbstständig ins Spital geradelt. Der Wiener hatte den Wagen des Grazers auf einer abschüssigen Straße überholen wollen.

Pkw-Lenker bog überraschend ab
Der Mountainbiker war am Samstag auf der Statteggerstraße gegen 15.00 Uhr talwärts unterwegs. Dabei fuhr er hinter dem Auto eines 65-Jährigen aus Graz. Der Pkw-Lenker verringerte im Bereich des Hauses Statteggerstraße 228 seine Geschwindigkeit und bog überraschend nach links zum Anwesen ein. Dabei prallte der Radfahrer gegen das Heck des Wagens und stürzte. Der Fahrradfahrer lehnte zunächst jede Hilfe ab und begab sich erst später in das UKH Graz. Dort musste er nach dem Röntgen stationär aufgenommen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen