Obersteirer randalierte in Knittelfelder Lokal

Steiermark

 

Obersteirer randalierte in Knittelfelder Lokal

Ein Obersteirer hat in den frühen Morgenstunden des Samstag in einem Lokal in Knittelfeld randaliert und sich dabei gleich mit mehreren Polizisten angelegt. Einen Beamten stieß der Mann zu Boden. Er wurde nach Angaben der Sicherheitsdirektion Steiermark festgenommen und angezeigt.

Gegen 1.45 Uhr Früh wurde die Polizei zu dem Lokal gerufen, weil ein Mann dort randalierte. Er riss an der Eingangstüre, weil er seine Jacke holen wollte, die er vergessen hatt. Nachdem der Lokalbesitzer die Jacke an ihn übergab, wurde der Obersteirer aufgefordert, heimzugehen und sein lautstarkes Herumschreien einzustellen.

Doch das Zureden half nichts, der Mann wurde immer aggressiver und begann auf die Polizisten loszugehen. Er gab einem von ihnen einen Stoß, so dass dieser zu Boden fiel. Bevor der Randalierer weiter schlagen konnte wurde er von drei Beamten überwältigt, festgenommen und angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen