PKW-Fahrer übersah 73-jährige Steirerin - Tot

Unfall

 

PKW-Fahrer übersah 73-jährige Steirerin - Tot

Zwei Tage nachdem sie in Altenmarkt bei Fürstenfeld von einem jungen Pkw-Lenker übersehen und niedergestoßen wurde ist am Sonntag eine 73-jährige Radfahrerin gestorben. Der Autolenker hatte angegeben, von der Sonne geblendet worden zu sein.

Der Unfall hatte sich laut Polizei am Freitagvormittag auf einer Gemeindestraße im Bereich eines Kreisverkehrs ereignet. Der Pkw des 20-jährigen Fürstenfelders krachte von hinten gegen das Rad, wodurch die Seniorin auf die Fahrbahn stürzte und schwerst verletzt liegen blieb. Die Frau wurde mit Kopfverletzungen und Knochenbrüchen vom Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen, wo sie zwei Tage später starb.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen