Sonderthema:
Paragleiter landete auf Hausdach

Liezen

Paragleiter landete auf Hausdach

Den Landeplatz verfehlt hat am Freitagnachmittag ein 34-jähriger Gleitschirmpilot in Haus im Ennstal (Bezirk Liezen): Er landete auf dem Dach eines Einfamilienhauses. Der Tourist aus Belgien blieb unverletzt, lediglich Dach und Kamin wurden leicht ramponiert.

Der 34-Jährige war mit seinem Paragleitschirm laut Polizei knapp vor der Landung von einer Windböe erfasst worden. Er landete auf dem Dach eines Einfamilienhauses, dessen Bewohner gerade auf Urlaub sind. Kollegen des Sportlers, die den Vorfall beobachtet hatten, besorgten sich eine Leiter und bargen den unverletzt gebliebenen Piloten. Am Dach und am Kamin des Einfamilienhauses entstand leichter Sachschaden. "Die Hausbesitzer wurde im Urlaub informiert, der Belgier befindet sich mittlerweile auf der Heimreise", hieß es am Samstag von der Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen