Passanten entdecken Leiche von abgängigem Steirer

In Wald

 

Passanten entdecken Leiche von abgängigem Steirer

Schwammerlsucher haben am vergangenen Wochenende in einem Wald im Bezirk Bruck an der Mur eine männliche Leiche gefunden. Neben dem Toten lag eine Pistole. Wie sich herausstellte, handelte es sich um jenen 41-jährigen Mann aus Kapfenberg, der seit dem 4. Juni abgängig war, so die Polizei am Montag.

Wie die Obduktion ergab, hat sich der Mann selbst erschossen. Über die Ursache der Verzweiflungstat ist nichts bekannt. Der 41-Jährige war arbeitslos und alleinstehend gewesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen