Pkw rammt Taxi-Bus: Ein Toter

Frontalkollision

Pkw rammt Taxi-Bus: Ein Toter

Ein 19 Jahre alter Autofahrer aus dem Bezirk Liezen ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden bei einem Verkehrsunfall in Haus im Ennstal (Bezirk Liezen) ums Leben gekommen. Der 19-Jährige war nach Angaben der Polizei frontal gegen einen Taxibus geprallt.

Der 19-Jährige war auf der Ennstalbundesstraße von Schladming in Richtung Osten unterwegs. In einer leichten Rechtskurve in der Ortschaft Lehen geriet er aus unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite. Der 55-jährige Lenker eines entgegenkommenden Kleinbusses konnte nicht mehr ausweichen, die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal.

Der 19 Jahre alte Autolenker erlitt bei dem Crash so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Sein 18 Jahre alter Beifahrer und der Taxibuslenker wurden schwer verletzt, sie wurden ins Krankenhaus nach Schladming eingeliefert. Die Straße war nach dem Unfall mehrere Stunden lang für den gesamten Verkehr gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen