Pkw rammt Taxi: Vier Verletzte in Graz

Schwerer Unfall

Pkw rammt Taxi: Vier Verletzte in Graz

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Montagabend in Graz gekommen. Ein Pkw und ein Taxi stießen zusammen, vier Menschen wurden dabei zum Teil schwer verletzt.

Taxi übersehen
Kurz vor 21 Uhr wollte eine 21-jährige Lenkerin mit ihrem Pkw am Eggenberger Gürtel die Spur wechseln. Dabei dürfte die Frau jedoch ein Taxi übersehen haben. Die beiden Autos prallten seitlich gegeneinander. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Fahrzeug der jungen Frau gegen eine Hausmauer geschleudert.

Schwer verletzt
Die Lenkerin sowie zwei weitere Autoinsassen, ein Mann und eine Frau (beide 25 Jahre alt) kamen leicht verletzt davon. Der 44-jährige Taxilenker musste jedoch von den Einsatzkräften mit schweren Verletzungen auf die Chirurgie des Landeskrankenhauses Graz gebracht werden. Ein sofort durchgeführter Alkoholtest bei der Unfalllenkerin fiel negativ aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen