Fürstenfeld

Fürstenfeld

Pkw von Zug gerammt

Am Montag um 14:15 Uhr wurde die FF Fürstenfeld zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Eine Lenkerin hatte die Ampelschaltung des Bahnüberganges auf der B 319 übersehen und war in den Bahnübergang eingefahren. Die Schranken schlossen in diesem Moment und eine Kollision mit dem Personenzug konnte nicht mehr verhindert werden.

Die Lenkerin wurde vom Rettungs-Team Fürstenfeld versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert.  Die Bundesstraße musste während der Bergung für kurze Zeit gesperrt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen