Rentner stürzt beim Blumen-Pflücken in den Tod

Drama

Rentner stürzt beim Blumen-Pflücken in den Tod

Ein 84 Jahre alter Pensionist aus Rohrmoos in der Steiermark ist am Samstag bei einem Ausflug in Schladming tödlich verunglückt. Der Mann wollte auf der Eschachalm Blumen pflücken, als er beim Abstieg abrutschte und über eine Steilböschung in eine Felsrinne stürzte. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Einsatzkräfte suchten nach dem Pensionisten, konnten diesen aber nur mehr tot bergen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen