Roboter verletzte Steirerin schwer

Am Kopf getroffen

Roboter verletzte Steirerin schwer

Eine Arbeiterin ist am Donnerstag im Bezirk Voitsberg von einem Roboterarm am Kopf getroffen und schwer verletzt worden. Die Frau wollte in einer Fabrikshalle eine hängen gebliebene Palette lösen und geriet dabei in den Sicherheitsbereich des Verpackungsroboters. Sie wurde ins LKH Graz eingeliefert, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die 41-Jährige ging gegen 20.15 Uhr in die Halle in Köflach, um die Störung zu beheben. Der Verpackungsroboter wurde zwar angehalten, doch das Endstück des Arms schnellte zurück und traf die Arbeiterin am Kopf. Ein 54-Jähriger, der sich in der Nähe befand, wurde leicht am Oberkörper verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten