Sonderthema:
Schwerverletzter bei Kollision auf Landstraße

Oststeiermark

Schwerverletzter bei Kollision auf Landstraße

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag auf einer Landesstraße im Bezirk Fürstenfeld gekommen: Ein Pkw und ein Kleintransporter, der einen Mini-Bagger geladen hatte, kollidierten - der 74-jährige Pkw-Lenker erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 15.00 Uhr auf der L404 zwischen Großhartmannsdorf und Großsteinbach: Die beiden Fahrzeuge touchierten einander seitlich, wobei der Pkw nach Darstellung des ÖAMTC seitlich komplett aufgerissen wurde. Der aus dem Bezirk Weiz stammende Lenker erlitt schwerste Kopf- und Armverletzungen, er wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 16 ins LKH Graz geflogen. Seine Beifahrerin und der Lenker des Kleintransporters blieben unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten