Section Control auf A2 aktiv

Asfinag

© ASFINAG

Section Control auf A2 aktiv

Die "Section Control"-Anlage im Baustellenbereich zwischen Laßnitzhöhe und Graz- Ost wird am 26. Juni 2009 um 12:00 Uhr den Betrieb aufnehmen. Sie überwacht auf einem 4,5 Kilometer langen Bereich die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Alle Verkehrsinfos

Am 23. Juni 2009 wurd die Anlage von einem Mitarbeiter des Eichamtes überprüft. Dies ist nötig, damit die Anlage in Betrieb gehen kann. Der zeitliche Unterschied zwischen dem Beginn des Gegenverkehrsbereiches (10. Juni) und dem nun beginnenden Start der Überwachung erklärt sich mit dem Umstand, dass die Baufirma den ursprünglich geplanten Beginn des Gegenverkehrs mit 25. Juni 2009 durch eine Änderung im Bauablauf zwei Wochen nach vorne verlegt hat. Die kurzfristige Organisation eines früheren Eichungstermines war nicht mehr möglich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen