Trickdiebe überrumpeln Juwelier

Steiermark

Trickdiebe überrumpeln Juwelier

Ein Hartberger Juwelier ist am Dienstag Opfer von Trickdieben geworden. Ein Paar - eine etwa 40-jährige Frau und ein 30- bis 35-jähriger Mann, vermutlich aus Südosteuropa - betrat am Dienstagabend das Juweliergeschäft in der oststeirischen Bezirksstadt. Sie ließen sich vom Juwelier Goldschmuck und zahlreiche Armbanduhren vorlegen. Anschließend ersuchten sie den Juwelier, den Schmuck und die Uhren für eine Hochzeit in einen Geschenkkarton zu verpacken. Unter dem Vorwand, Geld zu holen, verließ das Paar plötzlich das Geschäft. Später musste der Juwelier feststellen, dass der gesamte Schmuck, im Wert von etwa 20.000 Euro, aus dem Geschenkkarton fehlte.

Von den Trickdieben liegen Personenbeschreibungen sowie Informationen zum Fluchtauto vor. Die beiden sollen mit einer weiteren Person sowie einem Kleinkind unterwegs gewesen sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen