Vermisster Oststeirer tot aufgefunden

62-Jähriger

Vermisster Oststeirer tot aufgefunden

Der Mann dürfte über eine 150 m lange, steile Böschung im Bereich der Schloßklamm gestürzt sein. Der Pensionist war seit 3. Juli abgängig, hieß es in einer Aussendung der Polizei.

Leiche in abgelegenem Waldbereich
Eine Suchaktion nach Franz H. war erfolglos verlaufen, da der Pensionist nicht in dieser Gegend vermutet worden war. Die Leiche des Mannes wurde am Donnerstag nachmittag von zwei Spaziergängern in einem abgelegenen Waldbereich gefunden. Der Obduktionsbericht steht noch aus, die Polizei schließt Fremdverschulden aber aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen