17-Jährige kracht gegen Pistenraupe

Schwer verletzt

17-Jährige kracht gegen Pistenraupe

Mit schweren Verletzungen hat am Freitag ein Skiunfall einer jungen Tschechin im Osttiroler Nußdorf-Debant geendet. Die 17-Jährige dürfte eine Pistenraupe zu spät bemerkt haben und raste in das Fahrzeug. Die Urlauberin musste nach Angaben der Polizei ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen werden.

Die Pragerin hatte zunächst den Flachteil einer Piste gequert, ehe sie auf eine Geländekante zusteuerte. Direkt unterhalb stand die Raupe, die Warnton und Drehleuchte eingeschaltet gehabt habe. Bei dem Zusammenstoß mit der Schaufel der Pistenraupe wurde die junge Frau eingeklemmt und musste von Helfern befreit werden. Im Krankenhaus wurde die Urlauberin stationär aufgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen