2 Bergsteiger in Gletscherspalte gestürzt

Großvenediger

2 Bergsteiger in Gletscherspalte gestürzt

Eine groß angelegte Rettungsaktion hat am Freitag am Großvenediger in Osttirol stattgefunden. Nach ersten Informationen der Polizei dürften zwei Mitglieder einer fünfköpfigen Seilschaft in eine Gletscherspalte eingebrochen sein. Ein Hubschraubereinsatz war wegen dichten Nebels vorerst unmöglich.

Das Unglück ereignete sich in über 3.000 Metern Höhe. Im Einsatz standen Bergrettung und Alpinpolizei. Die Identität der Verunglückten war zunächst unklar.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen