Sonderthema:
37-Jährige stirbt bei Unfall in OÖ

Lkw übersah Pkw

© APA

37-Jährige stirbt bei Unfall in OÖ

Eine 37-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Braunau am Inn in Oberösterreich ist am Mittwoch nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Neukirchen an der Enknach im selben Bezirk getötet worden.

Bei einer Kreuzung dürfte ein 33-jährige Lkw-Fahrer von der Sonne geblendet worden sein und so den von rechts kommenden Pkw übersehen haben. Es kam zu einem schweren Zusammenstoß, bei dem der Schottertransporter seitlich umkippte und auf der rechten Fahrzeugseite zu liegen kam. Die Verletzungen der 37-Jährigen waren so schwer, dass die Reanimierungsversuche des verständigten Notarztteams erfolglos verliefen, sie starb noch an der Unfallstelle. Das Fahrzeug der Frau wurde beim Unfall total demoliert. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen