54-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bezirk Innsbruck-Land

54-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Ein 54-Jähriger ist am Freitag bei einem Arbeitsunfall in Tirol schwer verletzt worden. Der Mann hob auf einer Baustelle mit einem Kran einen Betonkübel an, als dieser plötzlich viereinhalb Meter zu Boden stürzte. Der Tiroler wurde dabei von einem rund zehn Kilo schweren, sogenannten Umsetzbügel am Kopf und an der Schulter getroffen, teilte die Polizei der APA mit.

Der Arbeitsunfall hatte sich gegen 15.30 Uhr in Thaur (Bezirk Innsbruck Land) ereignet. Der Arbeiter wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen