80-Jähriger von Auto angefahren

Schwer verletzt

© APA

80-Jähriger von Auto angefahren

Ein 80-jähriger Tiroler ist am Freitagvormittag von einem 23-Jährigen in Vomp angefahren und schwer verletzt worden. Der Pensionist wurde vom Pkw erfasst und auf den Gehsteig geschleudert.

Ein junger Mann aus Schwaz hatte um 9:30 Uhr auf der Bundesstraße in Vomp ein Auto gelenkt. Er übersah den die Landesstraße querenden Fußgänger, teilte die Polizei mit. Zeugen des Unfalles leisteten bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe. Der Verletzte wurde von der Rettung Schwaz mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Schwaz gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen