84-jährige bei Autounfall in Osttirol getötet

St. Johann im Walde

84-jährige bei Autounfall in Osttirol getötet

Eine 84-jährige Beifahrerin ist am Donnerstag bei einem Pkw-Unfall auf der Felbertauernstraße (B108) in St. Johann im Walde tödlich verletzt worden. Laut Polizei geriet der Wagen, gelenkt vom 90-jährigen Ehemann der Frau, aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte dort zunächst gegen die Leitschiene, ehe das Auto mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte.

Der Unfall hatte sich gegen 13.30 Uhr auf der B108 zwischen Huben und St. Johann im Walde (Bezirk Lienz) ereignet. Die Pensionistin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der 90-Jährige wurde verletzt und ebenso wie die 54-jährige Lenkerin des entgegenkommenden Wagens ins Bezirkskrankenhaus nach Lienz eingeliefert. Die Erhebungen zur Unfallursache waren vorerst noch nicht abgeschlossen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen