Angestellte bei Überfall auf Wettlokal verletzt

Täter auf der Flucht

Angestellte bei Überfall auf Wettlokal verletzt

Drei vorerst unbekannte Männer haben in der Nacht auf Samstag ein Sportwettlokal in Reutte überfallen. Zwei der Räuber bedrohten die Angestellte mit einem messerähnlichen Gegenstand und forderten Bargeld. Mit der Beute, vermutlich einem vierstelligen Betrag, flüchteten sie. Die 40-Jährige Angestellte wurde leicht verletzt und erlitt einen schweren Schock. Eine Sofortfahndung blieb ohne Erfolg.

Zwei der etwa 25 Jahre alten Männer hatten das Wettlokal Polizeiangaben zufolge gegen 22.45 Uhr betreten, ein weiterer blieb als Aufpasser im Hintergrund. Er wurde als dunkelhaarig und mit einer dunklen Jacke mit Streifen von den Schultern bis zum Ärmel bekleidet beschrieben.

Täterbeschreibungen

Detaillierter fiel die Personenbeschreibung der beiden anderen Täter aus: Einer der beiden soll 1,70 Meter groß, von normaler Statur und mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert gewesen sein. An den Augen war sie ausgeschnitten. Zudem trug er eine Schildkappe, Jeans, eine dunkle Jacke mit Einsätzen im Schulterbereich und "Converse" ähnliche Sportschuhe. Von der Angestellten forderte er mehrfach auf Englisch Geld.

Der zweite Täter wurde als schlank und 1,80 Meter oder größer beschrieben. Auch er trug eine schwarze Sturmhaube, hatte sich über den Kopf aber noch die helle Kapuze seines sonst dunklen Pullis gezogen. Außerdem war er mit Jeans und weißen Sportschuhen bekleidet.

Die verletzte Angestellte wurde in das Krankenhaus Reutte eingeliefert und dort ambulant behandelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen