Berg-Drama: Vater und Tochter tot

Innsbruck

Berg-Drama: Vater und Tochter tot

Der 57-jährige Vizebürgermeister von Scharnitz und dessen 27-jährige Tochter sind am Montag von Rettungskräften tot aufgefunden worden. Der Mann wurde in steilem, felsigen Gelände zwischen Scharnitz und Giessenbach entdeckt, wenig später wurde 200 Meter entfernt auch die Tochter gefunden. Die beiden waren auf einem Steig unterwegs, als das Unglück geschah. Weshalb sie tödlich verunglückt sind, war vorerst unklar. Eine gerichtliche Obduktion wurde angeordnet.

Laut Polizei waren die beiden am Sonntag von Scharnitz (Bezirk Innsbruck Land) aus zu einer Bergtour Richtung Ahrnspitze aufgebrochen. Die Tiroler wollten gegen 16.00 Uhr wieder im Tal sein. Nachdem sie nicht rechtzeitig zurückkamen, schlug die Ehefrau Alarm.

Die Suchaktion musste schließlich in der Nacht auf Montag unterbrochen werden. Montag früh wurde sie wieder aufgenommen. Im Einsatz standen die Bergrettungen Scharnitz, Leutasch und Seefeld, ein Hubschrauber des Innenministeriums sowie zwei Alpinpolizisten. Spezialisten des Innenministeriums gelang es schließlich, das Handy des Mannes zu orten.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten