Sonderthema:
Betrunkene Burschen zogen Plastikwaffe

Silz

© AP

Betrunkene Burschen zogen Plastikwaffe

In der Nacht auf gestern begannen zwei betrunkene Jugendliche (beide 17) in einem Lokal in Silz, sich mehrmals mit anderen Gästen anzulegen und zu streiten. Gegen halb zwei forderten die Türsteher die beiden schließlich zum Gehen auf. Die Burschen wehrten sich und begannen eine Auseinandersetzung mit den Sicherheitsleuten. Im Eingangsbereich zückte einer der beiden schließlich eine Plastikpistole und richtete sie auf einen Security-Mann. Bevor die daraufhin verständigte Polizeistreife eintraf, flüchteten die Jugendlichen in ein Waldstück. Bald darauf kehrten sie aber zum Lokal zurück und begannen wieder herumzustreiten. Die Polizei nahm sie schließlich fest und übergab sie den Eltern. Sie werden angezeigt. Das Pistolenimitat konnte im Wald sichergestellt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen