Betrunkener droht Mutter mit Umbringen

Festgenommen

© APA

Betrunkener droht Mutter mit Umbringen

Seine eigene Mutter hat ein 27-jähriger Tiroler in der Nacht auf Dienstag in Kufstein mit dem Umbringen bedroht. Die 59-Jährige rief die Polizei, weil sie sich nicht mehr zu helfen wusste. Beim Einsatz ging der stark alkoholisiert Mann mit einem Holzstiel und einem Metallgegenstand auf die Beamten los. Er wurde festgenommen. Die Innsbrucker Staatsanwaltschaft beantragte die Untersuchungshaft wegen Tatbegehungsgefahr.

Zu dem Vorfall war es kurz vor Mitternacht gekommen. Mit 1,8 Promille attackierte der 27-Jährige die Polizisten. Einer der Beamten erlitt bei der Auseinandersetzung eine blutende Wunde oberhalb des Auges. Bei der Festnahme mussten Hand- und Fußfesseln eingesetzt werden. Auch der rabiate Tiroler wurde bei dem Einsatz verletzt. Er erlitt eine leichte Prellung der Nase. Die Mutter blieb unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen