Betrunkener warf verletzten Beifahrer raus

Fahrerflucht

© APA

Betrunkener warf verletzten Beifahrer raus

Der 44-jährige Mann aus dem Bezirk Reutte war gegen 4.00 Uhr mit seinem Pkw auf der nassen Fahrbahn im Ortsgebiet von Ehrwald unterwegs. In einer 90-Grad-Linkskurve kam er von der Straße ab und krachte mit seinem Auto gegen ein Verkehrszeichen.

Daraufhin ließ er seinen 21-jährigen Mitfahrer aussteigen und fuhr davon. Der junge Mann wurde bei dem Unfall verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Der 44-Jährige wurde zwei Stunden später mit immer noch 1,55 Promille von der Polizei gefasst. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen