Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Tirol

Täter flüchtig

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Tirol

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend eine Tankstelle im Innsbrucker Stadtteil Wilten überfallen. Laut Polizei bedrohte der Mann einen Angestellten mit einer Pistole und zwang ihn zur Herausgabe von Bargeld in unbekannter Höhe. Der Täter verwahrte die Beute in seinem Anorak und flüchtete in der Folge unerkannt.

Mitarbeiter blieb unverletzt
Der Angestellte wurde durch den Vorfall nicht verletzt, erlitt jedoch einen Schock. Der Überfall, der sich um 22:15 Uhr ereignete, wurde von Überwachungskameras aufgenommen.

Polizeit bittet um Hilfe
Beschrieben wurde der Mann als rund 30 Jahre alt und etwa 1,75 Meter bis 1,85 Meter groß mit schlanker Statur. Er sprach Deutsch mit Akzent. Der Flüchtige trug einen grau-silbernen Anorak mit Muster, helle Jeans und eine dunkle Kappe mit dem hellen Schriftzug "975". Die Polizei bat um Hinweise.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen