Biker (59) nach Crash im Krankenhaus verstorben

In Tirol

Biker (59) nach Crash im Krankenhaus verstorben

Ein 59-jähriger Deutscher ist am Sonntag nach einem Unfall mit seinem Motorrad in Wiesing (Bezirk Schwaz) im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Laut Polizei war der Mann trotz Querverkehrs in eine Kreuzung eingefahren und dort gegen einen in der Kolonne fahrenden Pkw gestoßen. Der Deutsche stürzte vom Motorrad und kam auf der Straße zu liegen.

Nach der Erstversorgung wurde er in das Krankenhaus Schwaz gebracht, wo er schließlich verstarb. Der Lenker des Pkw, ein 55-jähriger Deutscher, hatte nach Angaben der Exekutive noch eine Vollbremsung eingeleitet und versucht auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten