Brutale Diebe verprügeln Verkäuferin

Wegen Anorak

© TZ Österreich

Brutale Diebe verprügeln Verkäuferin

Die zwei unbekannten Burschen trieben sich am Samstag gegen 15.30 Uhr schon eine Weile vor einem Modegeschäft in Ebbs herum. Plötzlich rissen sie einen Anorak von einem mobilen Kleiderständer, der vor dem Geschäft stand, herunter und wollte schnell flüchten.

Doch sie hatten nicht mit einer Verkäuferin (63) gerechnet, welche die beiden Jugendlichen durch die Scheibe beobachtet hatte. Die Frau lief aus dem Geschäft und wollte das Duo zur Rede stellen.

Faustschläge
Einer der Jugendlichen ließ den Anorak fallen und versetzte der Frau sofort einen Schlag mit der Faust in den Bauch. Dem nicht genug, boxte er ihr auch noch ins Gesicht. Dann flüchteten die Burschen ohne Beute. Die Verkäuferin wurde durch die Schläge unbestimmten Grades verletzt.

Die sofortige Fahndung verlief ergebnislos. Die Täter sind rund 175 cm groß und schlank. Bekleidet waren sie mit dunklen, gestrickten Wollhauben. Sie trugen dunkle Jacken und dunkle Hosen. Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Niederndorf unter 059133/7216.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen