Bursch musste zusehen wie Vater starb

Traktor umgekippt

© APA/WWW.FOTOPLUTSCH.AT

Bursch musste zusehen wie Vater starb

Bei Holzarbeiten in Haiming im Tiroler Bezirk Imst ist es am Freitagnachmittag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Vater und Sohn kippten mit dem Traktor auf einer Forststraße um. Der Vater wurde dabei eingeklemmt und getötet. Der Sohn überlebte unverletzt.

Zu dem Unfall war es gegen 13.30 Uhr auf einem Güterweg gekommen. Der Traktor dürfte über den Fahrbahnrand hinausgeraten sein und kippte in Folge dessen über eine Böschung. Für den Vater kam jede Hilfe zu spät. Der 16-jährige Sohn stand unter Schock. Die gesamte Familie musste vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen