Cannabis für 360.000 Euro geschmuggelt

Von Holland nach Ö

Cannabis für 360.000 Euro geschmuggelt

Insgesamt 120 Kilogramm Cannabisprodukte im Wert von 360.000 Euro hat ein 33-jähriger Österreicher mit drei Komplizen innerhalb eines Jahres von den Niederlanden nach Linz gebracht. Der Mann und seine drei Helfer wurden vom Landesgericht Linz bereits zu Haftstrafen zwischen drei und fünf Jahren verurteilt. 25 Abnehmer wurden angezeigt.

Der 33-Jährige war der Deutschen Polizei bei eine Schwerpunktaktion im Dezember des vergangenen Jahres ins Netz gegangen. Er hatte viel Bargeld bei sich und sein Drogentest war positiv. Das Landeskriminalamt Oberösterreich führte eine Hausdurchsuchung durch und entdeckte 13 Kilogramm Cannabisprodukte in der Wohnung des Mannes. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er mit drei Helfern im Alter zwischen 34 und 43 Jahren Drogen um insgesamt 360.000 Euro importiert hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen