Deutscher starb beim Skifahren im Tiroler Zillertal

Herzinfarkt

Deutscher starb beim Skifahren im Tiroler Zillertal

Beim Skifahren im Skigebiet Hochzillertal in Tirol hat am Sonntag ein deutscher Urlauber vermutlich einen tödlichen Herzinfarkt erlitten. Der leblose Körper war von nachkommenden Skifahrern entdeckt worden.

Der 48-Jährige hatte sich zuvor von zwei Freunden getrennt und war alleine ins Tal abgefahren. Reanimationsversuche durch die Notärztin eines alarmierten Hubschraubers blieben erfolglos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten