Frau stoppte Auto vom Beifahrersitz aus

Schönwies

Frau stoppte Auto vom Beifahrersitz aus

Das geistesgegenwärtige Verhalten einer 20-jährigen Frau hat am Samstag einem Pärchen vermutlich das Leben gerettet. Ein 27-jähriger Mann und seine 20-jährige Freundin waren mit dem Auto nahe Schönwies bei Landeck unterwegs. Plötzlich klagte der Mann über gesundheitliche Probleme - kurze Zeit später erlitt er einen epileptischen Anfall und verlor in Folge die Kontrolle über den Wagen. Seine 20-jährige Begleiterin reagierte sofort und versuchte, das Fahrzeug vom Beifahrersitz aus zu lenken und abzubremsen. Schließlich brachte sie es am Pannenstreifen zum Stillstand. Zuvor touchierte das Auto schon an der linken Mittelleitschiene. Das Pärchen blieb unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen